Projektstart DigiMath4Edu mit Uni Siegen

Mit Beginn des zweiten Halbjahres im Schuljahr 2022/23 startete am SGK das Projekt DigiMath4Edu in Kooperation mit der Universität Siegen. 

In den letzten Wochen wurde ein Digitallabor mit 3D-Druckern, VR-Brillen, Lego-Robotern und Sprachassistenten eingerichtet. Die beiden Studierenden der Universität Siegen, Rebecca Müller und Max Borberg, unterstützen ab sofort die Fachschaft Mathematik in ihrer Funktion als Unterrichtsassistenten bei der Weiterentwicklung der Digitalisierung im Mathematikunterricht. 

Das erste gemeinsame Projekt ist diese Woche in den beiden Leistungskursen der Q1 von Frau Rath und Frau Schäfer gestartet. Zusammen mit den beiden Unterrichtsassistent*innen und unserem Referendar Herrn Honder soll den Schüler*innen der Einstieg in die Vektorrechnung unterstützt durch VR-Brillen und GeoGebra ermöglicht werden. Dass alle Beteiligten viel Spaß bei den ersten Versuchen mit der VR Brille hatten, zeigen die folgenden Bilder.  

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und auf viele weitere spannende Projekte im Mathematikunterricht.

Weitere Informationen zum Projekt finden Sie unter https://www.uni-siegen.de/fb6/didaktik/projekte/digimath4edu/

Text und Fotos: Frau Schäfer

Scroll to Top