Wenn jeder seine Gaben einbringt……

Über 2000 Euro für das Friedensdorf International


Auch in diesem Jahr waren Schüler und Lehrer, Eltern und Großeltern wieder aktiv, um die Arbeit unseres Schulprojektes zu unterstützen und so kranken und verletzten Kindern zu helfen.


In den letzten Wochen fanden wieder unterschiedliche Aktionen zugunsten der Hilfseinrichtung „Friedensdorf International“ statt. Schon traditionell ist unser Basar am Tag der offenen Türe und der große Adventsbasar am Elternsprechtag. Endlich konnten wir auch wieder nach der erzwungenen Coronapause „Friedensdorfzöpfchen“ flechten, die wir im Friedensdorf von den angolanischen Mädchen kennengelernt haben. Und in diesem Jahr wurde noch eine neue Idee verwirklicht: Zum ersten Mal fand das „Lehrerbuffet“ statt. Schüler und Schülerinnen verschiedener Jahrgangsstufen und deren Eltern stellten mit zahlreichen und leckeren Essensspenden ein reichhaltiges und internationales Buffet zusammen, bei dem das Kollegium gerne in der Pause zwischen Unterricht und Elternberatung zugriff und gegen eine Spende für unser Schulprojekt schmauste und neue Leckereien kennenlernte.


Jeder konnte sich bei diesen Aktionen einbringen, um zu helfen: Weihnachtskarten oder Weihnachtsdeko herstellen, kochen oder backen, häkeln und stricken, Kränze binden und Outdoordeko gestalten, Zöpfchen flechten oder am Stand verkaufen, es gab viele Möglichkeiten, seinen Beitrag zu leisten. So brachten die Aktivitäten viel Freude und die Erkenntnis, dass, wenn alle an einem Strang ziehen und jeder sich und seine Gaben und Talente einbringt, etwas Gutes und Großes dabei herauskommt: 2360 Euro konnten auf das Konto des Friedensdorfes überwiesen werden.


Und auch wenn der Winter gerade Einzug gehalten hat: Der nächste Frühling kommt. Schon jetzt überlegt der ein oder andere, welche Pflanzen er im nächsten Frühjahr zu unserem großen Frühlings- und Pflanzenmarkt beisteuern kann. Denn die Kinder des Friedensdorfes werden weiterhin Hilfe benötigen.


Text und Fotos: Carla Renner-Schäfftlein


43 Kommentare zu „Wenn jeder seine Gaben einbringt……“

  1. Pingback: how to buy female viagra online

  2. Pingback: viagra soft sale

  3. Pingback: where can i get real viagra online

  4. Pingback: sildenafil citrate online pharmacy

  5. Pingback: sildenafil 105 mg canada

  6. Pingback: buy tadalafil no prescription

  7. Pingback: lilly tadalafil

  8. Pingback: canadian pharmacy cialis brand

  9. Pingback: sunrise pharmaceutical tadalafil

  10. Pingback: metronidazole fluoxetine

  11. Pingback: neurontin cephalees

  12. Pingback: sulfamethoxazole trimethoprim and exercise

  13. Pingback: valtrex 400mg

  14. Pingback: pregabalin and nortriptyline tablets uses

  15. Pingback: tamoxifen vehicle

  16. Pingback: lasix purpose

  17. Pingback: apo-lisinopril 5mg

  18. Pingback: metformin wirkstoff

  19. Pingback: rybelsus 5mg preço

  20. Pingback: rybelsus weight loss tablets

  21. Pingback: semaglutide xanax

  22. Pingback: 911

  23. Pingback: link

  24. Pingback: list

  25. Pingback: sexual side effect of zoloft

  26. Pingback: a

  27. Pingback: metronidazole fenbufen

  28. Pingback: gabapentin makers

  29. Pingback: can humans take cephalexin for dogs

  30. Pingback: duloxetine hydrochloride delayed release capsules

  31. Pingback: fluoxetine heart palpitations

  32. Pingback: escitalopram shortage

  33. Pingback: rash from cymbalta

  34. Pingback: lexapro while breastfeeding

  35. Pingback: cheap viagra tablet

  36. Pingback: keflex sinus infection

  37. Pingback: spiraldynamics

  38. Pingback: Spiral Dynamics

  39. Pingback: cephalexin vs amoxicillin for strep throat

  40. Pingback: can i eat oatmeal with ciprofloxacin

  41. Pingback: bactrim for impetigo

  42. Pingback: is bactrim good for uti

  43. Pingback: vxi.su

Kommentarfunktion geschlossen.

Nach oben scrollen